Gewinnspielbedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel [Vatertag – Cymbals Drum Gear]

der Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG, Musik-Meinl-Straße 1, 91468 Gutenstetten, Telefon: +49 (9161) 788-849, Fax: +49 (9161) 788-190, E-mail: info@meinlshop.de, nachfolgend „Veranstalter“. Weitere Informationen zum Veranstalter finden Sie hier https://meinl.de/de/impressum.

1. Teilnahmebedingungen
Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel [Vatertag – Cymbals Drum Gear], nachfolgend „Gewinnspiel“. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel auf Instagram akzeptiert der Nutzer (m/w/d) ausdrücklich die Teilnahmebedingungen des Veranstalters für das Gewinnspiel. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich.

2. Teilnahmeberechtigung
Die Teilnahme des Nutzers ist kostenlos und unabhängig vom Kauf oder sonstigen Bezug von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. Der Kauf oder sonstige Bezug von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters ist ohne Auswirkung auf die Gewinnchancen des Nutzers. Die Teilnahme am Gewinnspiel führt zu keiner direkten oder indirekten Begünstigung des Nutzers beim Kauf oder sonstigen Bezug von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters.
Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die im Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben, und die in folgenden Ländern ansässig sind: Deutschland, Großbritannien, Österreich, Polen, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn.
Jeder Nutzer ist nur zur einmaligen Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt. Mehrere Kommentierungen, Verlinkungen oder Links eines Nutzers werden als eine einheitliche Teilnahme des betreffenden Nutzers angesehen.
Die direkte oder indirekte Teilnahme über Dritte, insbesondere Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister, ist nicht zulässig.
Mitarbeiter des Veranstalters und der mit ihm verbundenen Unternehmen sowie Angehörige dieser Mitarbeiter sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

3. Dauer des Gewinnspiels, Änderungsrecht
Das Gewinnspiel und die Möglichkeit zur Teilnahme an dem Gewinnspiel beginnt am 07.05.2021 um 12:00 Uhr und endet am 09.05.2021 um 23:59 Uhr.
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu einem früheren Zeitpunkt zu beenden.

4. Anmeldung zum Gewinnspiel, Teilnahme am Gewinnspiel
Die Anmeldung des Nutzers zum Gewinnspiel und seine Teilnahme hieran setzen voraus, dass der Nutzer den Feed des Instagram-Accounts meinlshop abonniert und dass der Nutzer
-          Alt.1: das im Rahmen des Gewinnspiels gezeigte Bild
           -          Alt.1.1kommentiert und liked

5. Bildrechte
Soweit der Nutzer im Rahmen des Gewinnspiels eigene Bilder posten muss, gilt zusätzlich Folgendes:
Der Nutzer muss das Bild entweder selbst angefertigt oder er muss die Rechte von der berechtigten Person erworben haben. Wenn der Nutzer das Bild nicht von einem öffentlich zugänglichen Ort aufgenommen hat, muss er zusätzlich die Zustimmung des Grundstückseigentümers bzw. sonst Berechtigten einholen. Bilder, die andere Personen außer dem Nutzer zeigen, sind unzulässig und nehmen nicht am Gewinnspiel teil. Der Nutzer sichert mit seiner Teilnahme zu, dass das jeweilige Bild keine Rechte Dritter verletzt.
Der Nutzer räumt dem Veranstalter mit seiner Teilnahme am Gewinnspiel das nicht-ausschließliche und übertragbares Nutzungsrecht an dem Bild ein. Er erklärt insbesondere seine unwiderrufliche Zustimmung, dass der Veranstalter das Bild zeitlich unbeschränkt im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten, veröffentlichen, vervielfältigen und Dritten zugänglich machen darf. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen mit ein. Die Einräumung dieser vorstehend genannten Rechte dient alleine der Durchführung des Gewinnspiels und der Präsentation von Nutzerbeiträgen in Print-, Social Media- und Onlinemedien. Der Nutzer sichert mit seiner Teilnahme zu, dass er zur Einräumung dieser Nutzungsrechte berechtigt ist und hierdurch keine Rechte Dritter verletzt.

6. Verbotener Inhalt von Posts im Rahmen des Gewinnspiels, Tagging-Verbot
Vom Nutzer gepostete Beiträge (Posts) dürfen nicht gegen geltendes Recht, diese Teilnahmebedingungen oder die Gewinnspielregelungen von Instagram in ihrer jeweils geltenden Fassung verstoßen. Posts dürfen insbesondere keine beleidigenden, keine rassistischen, keine diskriminierenden, keine gewaltverherrlichenden Inhalte und keine falsche Tatsachenbehauptungen oder Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten und sonst nicht die Rechte Dritter verletzen.
Es ist im Rahmen des Gewinnspiels verboten, dass der Nutzer Inhalte falsch markiert, insbesondere sich, andere Instagram-Nutzer oder sonstige Dritte auf einem Bild markiert (taggt), auf denen er bzw. sie nicht abgebildet sind.
Bei einem Verstoß ist der Veranstalter berechtigt, den Post sowie Bilder ohne vorherige Ankündigung zu löschen.

7. Gewinne
Der Gewinn beinhaltet den MEINL Cymbals Byzance Stimmschlüssel – Antique Bronze Plated (MBKB) sowie die MEINL Cymbals Ajuch Bells medium – Black (MABM)
Der Veranstalter ist jederzeit berechtigt, den Gewinn zu ändern. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Der Gewinn wird nicht in bar oder in Sachwerten ausgezahlt und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch kann nicht auf Dritte übertragen werden.

8. Ermittlung der Gewinner
Es gibt nur einen Gewinner. Die Verlosung des Gewinns erfolgt nach Ablauf der Dauer des Gewinnspiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird unter allen Nutzern per Zufallsprinzip durch eine vom Veranstalter im freien Ermessen gewählte Methode (z.B. mit commentpicker.com) ausgelost und über einen Kommentar unter dem Gewinnspiel am 10.05.2021 anonymisiert benachrichtigt.
Der Gewinner muss seine Postanschrift innerhalb von sieben Tagen nach Benachrichtigung mittels privater Instagram-Nachricht an den offiziellen Instagram Account des Veranstalters übermitteln. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner mitgeteilten Daten ist der Nutzer selbst verantwortlich. Eine Verpflichtung zur Gewinnannahme besteht nicht.
Nach Ablauf dieser Frist verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Veranstalter wird den Gewinn erneut gemäß diesen Teilnahmebedingungen verlosen.
Die Angabe der Postanschrift dient nur der Übersendung des Gewinns.
Zum Nachweis der tatsächlichen Gewinnausschüttung wird der Account des Gewinners in dem Gewinnspiel-Post veröffentlicht.
Die Kosten für den Versand des Gewinns übernimmt der Veranstalter. Mit Aufgabe des Gewinns zur Post geht die Gefahr des Verlustes auf den Gewinner über.

9. Datenschutz
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels richtet sich nach der Datenschutzerklärung des Veranstalters für das Gewinnspiel.
Der Nutzer kann die allgemeine Datenschutzerklärung des Veranstalters hier https://meinl.de/de/datenschutz einsehen.
Der Nutzer erklärt sich mit der Datenverarbeitung gemäß der Datenschutzerklärung für das Gewinnspiel durch seine Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich einverstanden. Widerrufsrechte sind in der Datenschutzerklärung dargestellt.

10. Ausschluss vom Gewinnspiel
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Nutzer insbesondere bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, gegen die Gewinnspielrichtlinien von Instagram oder beim Verdacht auf Manipulationen des Gewinnspiels oder Manipulationsversuche jederzeit und ohne Vorankündigung von dem Gewinnspiel auszuschließen. Das Recht zum Ausschluss gilt auch, wenn der Nutzer seinen Like oder seinen Beitrag löscht.
Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Einen bereits übersandten Gewinn kann der Veranstalter zurückfordern.

11. Keine Verbindung zu Instagram
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram kooperiert nicht mit dem Veranstalter und ist auch sonst nicht Mitveranstalter. Alleiniger Ansprechpartner und alleiniger Verantwortlicher für das Gewinnspiel ist der Veranstalter als alleinverantwortlicher Betreiber des meinlshop-Instagram Accounts unter den vorgenannten Kontaktdaten.

12. Freistellung des Veranstalters
Jeder Nutzer hat für Verstöße seiner Posts gegen geltendes Recht, gegen diese Teilnahmebedingungen oder die Gewinnspielbedingungen auf Instagram einzustehen und stellt den Veranstalter hiermit von sämtlichen Ansprüchen, die Dritte im Zusammenhang mit den Posts des Nutzers gegen den Veranstalter geltend machen, umfänglich frei.

13. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Veranstalter gilt deutsches Recht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Datenschutzerklärung für Gewinnspiele über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Mit dieser Datenschutzerklärung erläutert der Veranstalter des Gewinnspiels nachfolgend die Art und Weise und den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels und klärt über die Rechte des Nutzers auf. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Wer ist Veranstalter des Gewinnspiels?
Veranstalter des Gewinnspiels ist:
Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG,
Geschäftsführer Alexander Meinl,
Musik-Meinl-Straße 1, 91468 Gutenstetten,
Telefon: +49 (9161) 788-849, Fax: +49 (9161) 788-190, E-mail: info@meinlshop.de

Unser Datenschutzbeauftragter ist: Michael Weiß, IT - Consulting und Datenschutz, Am Schind 14, D – 97514 Oberaurach, E-Mail: m.weiss@mwe-consulting.de

Der Veranstalter wird die Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer schützen und die Daten nur gemäß den jeweils geltenden anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere in der Datenschutzgrundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz und dem Telekommunikationsgesetz, verarbeiten, also insbesondere erheben, speichern und verwenden. 

Für welche Zwecke werden die Daten verarbeitet?
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels.

 Der Veranstalter erhebt und speichert die folgenden Daten:
-          Name des Instagram-Accounts
-          Hochgeladenes Bild, soweit dies nach den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels Voraussetzung für die Teilnahme ist.

Die vorstehenden Daten der/s Nutzerin/s verarbeiten der Veranstalter zum Zweck der Gewinnermittlung und der Benachrichtigung der/s Gewinnerin/s.

Hierzu hat die/der Nutzerin/Nutzer seine Einwilligung erklärt. Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung ist diese Einwilligung in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Der Widerruf der Einverständniserklärung kann jederzeit per Brief, Fax oder E-Mail gegenüber dem Veranstalter unter den oben genannten Kontaktangaben erfolgen. Zudem ist die Gewinnermittlung und die Benachrichtigung anhand der vorstehend genannten Daten erforderlich, damit der Veranstalter seine Pflichten aus dem Gewinnspiel. Die Nutzung der vorgenannten Daten ist für die Vertragserfüllung, nämlich die Ermittlung der/des Gewinnerin/s, erforderlich. Zu diesem Zwecke werden die für die Zustellung erforderlichen Adressdaten des Gewinners an den jeweiligen Paketdienst übermittelt. Eine weitere Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist somit auch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Für die Zusendung des Gewinns ist erforderlich, dass der/die Gewinner/in dem Veranstalter folgende Daten mitteilt:
-          Vorname und Nachname der/s Nutzerin/s
-          Bestätigung der Volljährigkeit
-          Anschrift der/s Nutzerin/s (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land, Adresszusätze)

Der Veranstalter hat sich zur Übersendung des Gewinns an die/den ausgelosten Gewinner/in verpflichtet. Mit der Übersendung des Gewinns erfüllt der Veranstalter seine Verpflichtung aus dem Gewinnspiel. Die Nutzung der Daten ist für die Vertragserfüllung, nämlich die Übersendung des Gewinns, erforderlich. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Sämtliche Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher und / oder behördlicher Aufbewahrungspflichten innerhalb von 10 Werktagen nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Ausgenommen sind Kommentare und Nachrichten, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel gepostet oder versendet wurden.

Welche Rechte hat der Nutzer als Betroffener der Datenverarbeitung?
Jede/r Nutzerin/r hat das Recht, vom Veranstalter Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Ebenso weist der Veranstalter jede/n Nutzerin/rauf das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.
Wenn die Datenverarbeitung auf der Einwilligung der/s Nutzers/in beruht, hat jede/r Nutzer/indas Recht, die Einwilligung jederzeit wie oben dargestellt zu widerrufen, ohne dass hierdurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung berührt wird.
Zugunsten jeder/n Nutzers/in besteht schließlich ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

 

 

Es gibt nur einen Gewinner. Die Verlosung des Gewinns erfolgt nach Ablauf der Dauer des Gewinnspiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird unter allen Nutzern per Zufallsprinzip durch eine vom Veranstalter im freien Ermessen gewählte Methode (z.B. mit commentpicker.com) ausgelost und über einen Kommentar unter dem Gewinnspiel am 05.05.2021 anonymisiert benachrichtigt.

Der Gewinner muss seine Postanschrift innerhalb von sieben Tagen nach Benachrichtigung mittels privater Instagram-Nachricht an den offiziellen Instagram Account des Veranstalters übermitteln. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner mitgeteilten Daten ist der Nutzer selbst verantwortlich. Eine Verpflichtung zur Gewinnannahme besteht nicht.

Nach Ablauf dieser Frist verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Veranstalter wird den Gewinn erneut gemäß diesen Teilnahmebedingungen verlosen.

Die Angabe der Postanschrift dient nur der Übersendung des Gewinns.

Zum Nachweis der tatsächlichen Gewinnausschüttung wird der Account des Gewinners in dem Gewinnspiel-Post veröffentlicht.

Die Kosten für den Versand des Gewinns übernimmt der Veranstalter. Mit Aufgabe des Gewinns zur Post geht die Gefahr des Verlustes auf den Gewinner über.

 

Viewed